Montag, 17. Februar 2014

Rezept und bla bla :)

                                           
                                                                                                                 Hallöchen ihr lieben :)


Da mich manche von euch nach dem Rezept von dem Marzipan Mohn Kuchen gefragt hatten, und manche auch leider das Video dazu nicht sehen konnten gebe ich euch das Rezept jetzt hier :)

4 Eiweiß4 ELWasser1 TasseZucker1 PäckchenVanillinzucker4 Eigelb1 TasseMehl1 TasseMohn1 TLBackpulver Für die Füllung1 GlasPreisselbeeren3 BecherSahne1 Fl.Bittermandelöl3 PäckchenSahnesteif Für die Decke1 Marzipandecke

4 Eiweiß4 ELWasser1 TasseZucker1 PäckchenVanillinzucker4 Eigelb1 TasseMehl1 TasseMohn1 TLBackpulver Für die Füllung1 GlasPreisselbeeren3 BecherSahne1 Fl.Bittermandelöl3 PäckchenSahnesteif Für die Decke1 Marzipandecke
Ihr braucht dafür: 4 Eiweiß, 4 EL Wasser, 1Tasse Zucker, 1Päckchen Vanillinzucker, 4 Eigelb, 1 Tasse Mehl, 1 Tasse Mohn, 1 TL Backpulver, 3 Becker Sahne, 3 Päckchen Sahnesteif, 1 Marzipandecke 



 

Aus den oberen Zutaten einen Teig herstellen,und ca 25 Minuten bei 180 Grad backen.Einmal waagerecht teilen
Aus den Zutaten (Eiweiß, Wasser, Zucker,Vanillinzucker, Eigelb, Mehl, Mohn, und Backpulver einen Teig herstellen, und ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen, danach einmal waagerecht teilen.


Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und zwischen den beiden helften und oben drauf streichen, dann darauf die Marzipan decke legen und nach euern wünschen verzieren. 




                                                                                                                   Guten Appetit 

Heute habe ich noch ein paar sachen gekauft weil mein Freund morgen Geburtstag hat :) und dann wollen wir ein bisschen Feiern, natürlich backe ich auch wieder eine Kuchen für ihn deswegen mache ich mich mal gleich ans backen :) und bin gespannt wie der Kuchen wird. Für alle die Wissen möchten was es für ein Kuchen wird, es wird ein "Maulwurfkuchen" vielleicht kennt ihr den ja :) Man macht ihn eigentlich mit Bananen, ich mache ihn aber mit Kirschen. So schmeckt er bestimmt auch super. 

                                          Möchtet ihr dann sehen wie er geworden ist? 

Kommentare: